UMZUG USA

Einfuhrbestimmungen

In den USA gibt es klare Regeln für das Einführen von Gütern, die Du z. B. bei der Auswahl deines Umzugsguts beachten solltest. Die Regeln schreiben vor, welche Dokumente Du beim Zoll vorlegen musst und für welche Dinge ein Einfuhrverbot besteht.

Du weißt noch nicht, was Du mitnehmen willst, musst, darfst? Dann lies hier weiter.

Mehr erfahren »

Newsletter

Bleibe stets informiert und abonniere unseren kostenlosen Newsletter
Please enter valid email.
Looks good.
1

Welche Dokumente brauche ich für die Einfuhr in die USA?


Für die Einfuhr benötigst Du 5 Formulare, die dem Zoll vorliegen müssen:
•Passkopie
•Kopie des Visums bzw. der Arbeitserlaubnis
•Formular 3299 „Declaration of free entry
•Formular „Supplemental Declaration for unaccompanied personal & household effects“
•Formular „Customs Power of Attorney“

In der Regel unterstützt dich das Umzugsunternehmen beim Ausfüllen und übernimmt die Übermittlung.

2

Für welche Dinge gibt es ein Einfuhrverbot?


Du solltest jegliche Formen von Lebensmitteln oder Pflanzen besser zu Hause lassen, da diese bei der Einfuhr von einem Veterinär beschaut und vielleicht vernichtet werden müssen, wodurch Verzögerungen und Zusatzkosten entstehen. Für Alkohol gibt es für jeden US-Staat verschiedene Regeln. Es werden besondere Dokumente benötigt und es fallen Zusatzkosten an. In manchen US-Staaten ist es gänzlich verboten Alkohol einzuführen. Des Weiteren sollten auf keinen Fall Elfenbein, Waffen, Feuerwerkskörper oder narkotische Drogen eingeführt werden.

3

Wie funktioniert die Zollfreischreibung in den USA?


Sobald der Container mit deinem Umzugsgut vom Schiff abgeladen wird, wird er vom Zoll in Empfang genommen. Nahezu jeder eingehende Container wird vom Zoll durch Röntgen danach geprüft, dass sich keine verbotenen Gegenstände in deiner Sendung befinden. Ist das Ergebnis der Prüfung positiv gibt der Zoll den Container zur Auslieferung frei. Um die Zollfreischreibung zu erhalten, musst Du bei Ankunft des Umzugsgutes in den USA vor Ort sein.

4

Welche Risiken gibt es bei der Einfuhr in die USA?


Recht häufig kommt es bei der Einfuhr zu Verzögerungen, die der Zoll verursacht. Dadurch, dass nahezu jeder eingehende Container überprüft wird, entstehen Wartezeiten am Hafen, die wiederum Kosten verursachen (dafür, dass dein Container Platz am Hafen belegt und dafür, dass dein Umzugsgut dein Container belegt). Sollte sich etwas in deinem Umzugsgut befinden, was zur Einfuhr verboten ist oder in nicht haushaltsüblichen Mengen vorliegt, kann der Zoll die Zahlung von Zöllen und Steuern fordern oder sogar die Freigabe des Containers verweigern. Dies wäre der „Worst-Case“, da der Container dann auf deine Kosten wieder zurück ins Herkunftsland geschickt werden würde.

5

Muss ich mein Umzugsgut in den USA verzollen? Muss ich Zoll bezahlen?


Die Einfuhr von Umzugsgut ist generell zollfrei, sofern alle Bedingungen erfüllt sind und die benötigten Formulare vorliegen.

6

Muss ich für die Verzollung in den USA sein?


Ja, Du als Umziehender musst bei Ankunft des Umzugsgutes in den USA sein, um eine Zollfreischreibung zu bekommen.

7

Kann ich Fahrzeuge in die USA einführen?


Ja, aber nur wenn sie an die amerikanischen Standards angepasst wurden und seit mindestens 6 Monaten in Deinem Besitz sind.

Weitere, spannende Informationen zum Thema "Umzug USA"

Umzug USA | Luftfracht
Umzug USA

Luftfracht

Mehr erfahren
Umzug USA | Transportversicherung
Umzug USA

Transportversicherung

Und wenn doch was schief geht?
Eine Transportversicherung für einen Umzug in die USA ist kein Hexenwerk, aber schon etwas komplexer als eine einfache Versicherung bei einem Umzug von Hamburg nach München. Das Risiko auf See ist viel größer und die Beteiligten in der Lieferkette (supply chain) manchmal schon sehr lang.

Mehr erfahren
Umzug USA | Auspacken
Umzug USA

Auspacken

Mehr erfahren
Umzug USA | Lebensmittel
Umzug USA

Lebensmittel

Mehr erfahren
Umzug USA | Versendungsarten & Transportzeiten
Umzug USA

Versendungsarten & Transportzeiten

Mehr erfahren
Umzug USA | Umzugsablauf
Umzug USA

Umzugsablauf

Wie bereite ich mich auf den anstehenden Umzug vor und wie läuft der dann genau ab?
Diese beiden Fragen stellen sich viele, die wenig oder noch nie umgezogen sind. Der Umzug nach Übersee ist dann auch noch eine besondere Herausforderung. Damit Du deinen Umzug gut planen kannst und weißt was auf dich zukommt, wollen wir dir die folgenden Fragen schonmal beantworten.

Mehr erfahren
Umzug USA | Seefracht
Umzug USA

Seefracht

Mehr erfahren
Umzug USA | Planung
Umzug USA

Planung

Mehr erfahren
Umzug USA | Verpackung, Verladung und Abholung
Umzug USA

Verpackung, Verladung und Abholung

Mehr erfahren
Umzug USA | Transport
Umzug USA

Transport

Mehr erfahren
Umzug USA | Fachbegriffe
Umzug USA

Fachbegriffe

Die Logistik hat ihre eigene Sprache und Fachbegriffe, mit denen man sonst vermutlich nie in Berührung kommt. Hier haben wir ein paar der wichtigsten Begriffe zusammengestellt, die man nicht wissen muss, aber die helfen, die Welt des internationalen Umzugs und Transportes besser zu verstehen. Es ist eine Mischung aus englischen und deutschen Begriffen.

Mehr erfahren
Umzug USA | Mitarbeiterentsendung
Umzug USA

Mitarbeiterentsendung

Mehr erfahren
UMZUGSCHECK STARTEN »

Umzugstyp-Check

Der ultimative Umzugstyp-Check

Jeder Umzug und vor allem der auf einen anderen Kontinent, ist einzigartig und etwas ganz Besonderes. Aufgrund von vielen Beteiligten wie Reedereien, Agenten, Zollbehörden und Transportdienstleistern und noch einigen mehr, wird ein Umzug zu einem individuellen und komplexen Projekt. Es gibt aber auch gleichzeitig viele Möglichkeiten, den Umzug ins Ausland abzuwickeln, was aber immer von der persönlichen Situation, den Anforderungen und den Rahmenbedingungen abhängt.

Mit diesem Umzugscheck kannst Du herausfinden, welcher Umzugstyp Du bist. Ganz unverbindlich und ohne viel Aufwand. Und wenn Du Dir nicht ganz sicher bist bei den Parametern, versuche es einfach ein zweites Mal.

Ich ziehe um mit...

Ich bleibe im Ausland (voraussichtlich)…

Ich benötige meine Sachen...

Meine Vorstellung vom Umzug ist...

Priorität hat für mich…

kostenloses Umzugs-Angebot in die USA erhalten

Einfuhrbestimmungen