UMZUG USA

Versendungsarten & Transportzeiten

Mehr erfahren »

Newsletter

Bleibe stets informiert und abonniere unseren kostenlosen Newsletter
Please enter valid email.
Looks good.
1

Wie kann ich mein Umzugsgut versenden?


Beim Versenden Deines Umzugsguts kann Dir ein international tätiges Umzugsunternehmen helfen. Dies wird Dich beraten welche Versendungsart für Dich die beste ist. Der Transport kann entweder über den Seeweg oder den Luftweg erfolgen.

2

Welche Möglichkeiten zur Versendung von Umzugsgut gibt es?


Du kannst Dein Umzugsgut entweder über den Luftweg per Flugzeug oder den Seeweg per Containerschiff versenden. Bei der Versendung über den Seeweg unterscheidet man zwischen Einzelcontainern (FCL= Full Container Load), die es in unterschiedlichen Größen gibt, Holzkisten (LCL = Less than container load) oder Sammelcontainern = Groupagecontainer oder Shared Container.

3

Wie verschicke ich wenige Kartons in die USA?


Wenn Du unter 10 Kartons verschicken möchtest, ist die Versendung mit DHL die günstigste und schnellste Option. Oder Du nimmst die Kartons nach und nach bei deinen Flügen in die USA als Übergepäck mit. Wenn Du mehr als 10 Kartons oder sogar Möbel hast, wären entweder ein Sammelcontainer oder eine LCL-Holzkiste die bessere Wahl.

4

Was ist besser, Luftfracht oder Seefracht?


Beide Versendungsarten haben Vor- und Nachteile. Welches für Dich die beste Lösung ist, richtet sich nach der Menge an Dingen, die Du mitnehmen willst, welchen Wert sie haben und wie schnell Du sie an deiner neuen Adresse brauchst. Luftfracht ist im Vergleich zur Seefracht viel teurer, weswegen man in der Regel nur kleine Mengen transportiert, die man auf schnellstem Weg wieder braucht, z. B. wichtige Dokumente, Forschungsequipment etc. In einem Seecontainer hast Du deutlich mehr Platz, hast allerdings längere Transportzeiten, bis das Schiff ankommt.

5

Wie versende ich meine Möbel in die USA?


Möbel kannst Du am besten per Schiff versenden. Je nachdem wie viele Möbel Du hast und wie sperrig die Möbel sind, bieten sich ein Einzel- oder Sammelcontainer an. Möbel sind in der Regel zu groß für LCL-Holzkisten, die bestimmte Maße einhalten müssen.

6

Wie versende ich schwere Sachen?


Schwere Sachen kannst Du am besten per Schiff versenden. Je nachdem wie viele Sachen Du hast und wie sperrig sie sind, bieten sich ein Einzel- oder Sammelcontainer oder sogar eine LCL-Holzkiste an. Luftfracht wird nach Gewicht in Beziehung zur Menge berechnet (je schwerer desto teurer), weil das Flugzeug nicht zu schwer beladen werden darf.

7

Wie lange dauert es bis mein Umzugsgut in den USA ankommt?


Je nach Versendungsart kann das schneller oder langsamer gehen. Luftfracht ist die schnellste Art der Versendung und kann schon innerhalb einer Woche am Ziel ankommen. Bei den verschiedenen Versendungsarten auf dem Seeweg kann es mehrere Wochen oder Monate dauern. Die genauen Transportzeiten in die einzelnen Städte, kannst Du hier nachlesen.

8

Wie versende ich wichtige Dokumente in die USA?


Wichtige Dokumente kannst Du am besten direkt im Flugzeug mitnehmen oder per Luftfracht versenden. Sie sollten aufgrund der Transportzeit im Seecontainer nicht per Seeschiff versendet werden. Luftfracht gilt als die sicherste Art der Versendung, weil es im Vergleich zu den anderen Transportarten kaum Risiken oder Unfälle gibt. Obendrein ist die Luftfracht die schnellste Form der Versendung, sodass Du deine Dokumente ganz schnell geliefert bekommst.

9

Wie verschicke ich empfindliches Equipment in die USA?


Empfindliches Equipment kannst Du am besten per Luftfracht versenden oder direkt im Flugzeug mitnehmen. Luftfracht gilt als die sicherste Art der Versendungsart, weil es im Vergleich zu den anderen Transportarten kaum Unfälle oder Risiken gibt. Obendrein ist die Luftfracht die schnellste Form der Versendung, sodass Du dein Equipment ganz schnell zur Verfügung hast.

10

Wie groß ist 1 Kubikmeter Umzugsgut?


1 Kubikmeter (cbm oder m2) Umzugsgut hat ca. die Größe von 2 Waschmaschinen oder 10 Umzugskartons.

11

Was ist der Unterschied zwischen einem Crate, LiftVan oder AirVan?


Crate = Holzverschlag zum Schutz besonders emfpindlicher Gegenstände in otimaler Größe für den Gegenstand

LiftVan = Holzkiste mit Standardmaß für den LCL-Seetransport, um deine Gegenstände im Container eindeutig und geschützt von anderen Waren abzugrenzen

AirVan = Große Pappkiste mit Standardmaß auf einer Palette für den Transport per Luftfracht, um deine Gegenstände im Flugzeug eindeutig und geschützt von anderen Waren abzugrenzen und den Platz im Flugzeugbauch optimal auszunutzen.

12

Was kostet ein Umzug in die USA Ostküste / USA Westküste oder USA Binnenland


Wir können ohne Details zu kennen nur Richtwerte geben.
Ostküste: ein 20ft Container an die Ostküste kostet ca. 6.000 bis 9.000 EUR, ein 40 ft Container 11.000 bis 17.000 EUR
Westküste: ein 20ft Container an die Westküste kostet ca. 9.000 bis 11.000 EUR, ein 40 ft Container 15.000 bis 19.000 EUR
Binnenland: ein 20ft Container ins Binnenland kostet ca. 7.000 bis 10.000 EUR, ein 40 ft Container 12.000 bis 22.000 EUR

Weitere, spannende Informationen zum Thema "Umzug USA"

Umzug USA | Kartons und Möbel
Umzug USA

Kartons und Möbel

Mehr erfahren
Umzug USA | Auslieferung
Umzug USA

Auslieferung

Mehr erfahren
Umzug USA | Verpackung, Verladung und Abholung
Umzug USA

Verpackung, Verladung und Abholung

Mehr erfahren
Umzug USA | Flüssigkeiten
Umzug USA

Flüssigkeiten

Mehr erfahren
Umzug USA | Tipps zum Umzugsgut
Umzug USA

Tipps zum Umzugsgut

Ein Umzug in die USA hat schon einen andere Dimension als "mal eben" von Hamburg nach Köln oder München umzuziehen. Es müssen viel mehr Einzelheiten bedacht werden und es sind viel mehr Unternehmen und Behörden beteiligt. Auch geht es bei vielen Dingen um Sicherheit. Auf See oder im Flugzeug oder ankommend in den USA.

Hier sind ein paar wichtige Fragen, Tipps und auch Erklärungen, die den Umzug in die USA leichter machen.

Mehr erfahren
Umzug USA | Gartengeräte
Umzug USA

Gartengeräte

Mehr erfahren
Umzug USA | Transportzeiten
Umzug USA

Transportzeiten

Mehr erfahren
Umzug USA | Einfuhrbestimmungen
Umzug USA

Einfuhrbestimmungen

In den USA gibt es klare Regeln für das Einführen von Gütern, die Du z. B. bei der Auswahl deines Umzugsguts beachten solltest. Die Regeln schreiben vor, welche Dokumente Du beim Zoll vorlegen musst und für welche Dinge ein Einfuhrverbot besteht.

Du weißt noch nicht, was Du mitnehmen willst, musst, darfst? Dann lies hier weiter.

Mehr erfahren
Umzug USA | Lebensmittel
Umzug USA

Lebensmittel

Mehr erfahren
Umzug USA | Seefracht
Umzug USA

Seefracht

Mehr erfahren
Umzug USA | Elektrogeräte
Umzug USA

Elektrogeräte

Mehr erfahren
Umzug USA | Pflanzen
Umzug USA

Pflanzen

Mehr erfahren
UMZUGSCHECK STARTEN »

Umzugstyp-Check

Der ultimative Umzugstyp-Check

Jeder Umzug und vor allem der auf einen anderen Kontinent, ist einzigartig und etwas ganz Besonderes. Aufgrund von vielen Beteiligten wie Reedereien, Agenten, Zollbehörden und Transportdienstleistern und noch einigen mehr, wird ein Umzug zu einem individuellen und komplexen Projekt. Es gibt aber auch gleichzeitig viele Möglichkeiten, den Umzug ins Ausland abzuwickeln, was aber immer von der persönlichen Situation, den Anforderungen und den Rahmenbedingungen abhängt.

Mit diesem Umzugscheck kannst Du herausfinden, welcher Umzugstyp Du bist. Ganz unverbindlich und ohne viel Aufwand. Und wenn Du Dir nicht ganz sicher bist bei den Parametern, versuche es einfach ein zweites Mal.

Ich ziehe um mit...

Ich bleibe im Ausland (voraussichtlich)…

Ich benötige meine Sachen...

Meine Vorstellung vom Umzug ist...

Priorität hat für mich…

kostenloses Umzugs-Angebot in die USA erhalten

Versendungsarten & Transportzeiten