UMZUG USA

Elektrogeräte

Mehr erfahren »

Newsletter

Bleibe stets informiert und abonniere unseren kostenlosen Newsletter
Please enter valid email.
Looks good.
1

Kann ich Elektrogeräte in die USA nehmen?


Das Stromnetz in den USA ist anders als in Deutschland und ganz Europa. Die Spannung (Volt) in den USA beträgt 110 bis 120 Volt und in Deutschland 230 bis 240 Volt. Auch die Frequenz ist eine andere. Anstelle von 50 Hz in Deutschland ist die Spannung in die USA 60 Hz. Daher kannst Du Elektrogeräte mitnehmen, wenn eindeutig auf dem Typenschild beide Spannungen angegeben sind und beide Frequenzen. Generell kann man aber sagen, dass alle Geräte mit einem Timer (Waschmaschinen, Radiowecker etc.) nicht funktionieren, da sie über die Frequenz gesteuert werden. Andere Geräte wie Lampen oder Rasierer funktionieren mit einem Adapter.

2

Kann ich Geräte mit Akkus in die USA mitnehmen?


Ja, auf jeden Fall. Geräte mit kleinem Akku (Staubsaugerroboter, Zahnbürsten, Smartphones, Tablets, Uhren) kann man problemlos in der Seefracht mitnehmen. In den USA benötigt man lediglich einen Adapter für das Ladekabel. Falls du ein E-Bike mit Akku mitnehmen möchtest, lies hier weiter.

3

Darf ich elektrische Zahnbürsten in die USA mitnehmen?


Elektrische Zahnbürsten darfst du mitnehmen. Aber bitte das Typenschild beachten.

4

Darf ich ein E-Bike in die USA mitnehmen?


Das muss das Umzugsunternehmen prüfen. Durch die steigende Leistungsfähigkeit der Akkus, werden einige E-Bikes in eine höhere Gefährdungsstufe eingeordnet. Es könnte sein, dass Dein E-Bike für den Seetransport daher nicht zugelassen wird.

5

Darf ich Batterien in die USA mitnehmen?


Ja, darfst Du. Tipp: sie sollten im Gerät bleiben, nicht alle zusammen in einen Behälter.

6

Kann ich einen Fernseher in die USA mitnehmen?


Nein, denn der Standard (für die Bildübertragung) in den USA ist NTSC und deutsche Geräte haben den PAL Standard. Diese Information findest Du auf dem Typenschild. Es gibt aber sogar schon Geräte, die beide Standards haben. Auch das muss auf dem Typenschild stehen.

7

Kann ich mein Notebook und meinen PC in die USA mitnehmen?


Ja, die Geräte sind heute auf internationalem Standard und funktionieren in Deutschland und Europa genauso wie in den USA. Adapter nicht vergessen, wenn der Hersteller nicht schon direkt einen beim Kauf mitgeliefert hat.

Weitere, spannende Informationen zum Thema "Umzug USA"

Umzug USA | Pflanzen
Umzug USA

Pflanzen

Mehr erfahren
Umzug USA | Flüssigkeiten
Umzug USA

Flüssigkeiten

Mehr erfahren
Umzug USA | Auspacken
Umzug USA

Auspacken

Mehr erfahren
Umzug USA | Seefracht
Umzug USA

Seefracht

Mehr erfahren
Umzug USA | Vorbereitung
Umzug USA

Vorbereitung

Mehr erfahren
Umzug USA | Tiere
Umzug USA

Tiere

Mehr erfahren
Umzug USA | Visumarten
Umzug USA

Visumarten

Für die Einreise in die USA benötigst Du immer ein gültiges Visum. Je nach Bedarf, ob Du nur Urlaub machen möchtest, in den USA arbeiten oder sogar auswandern möchtest, kannst Du zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen.

Mehr erfahren
Umzug USA | Verpackung, Verladung und Abholung
Umzug USA

Verpackung, Verladung und Abholung

Mehr erfahren
Umzug USA | Lebensmittel
Umzug USA

Lebensmittel

Mehr erfahren
Umzug USA | Transportversicherung
Umzug USA

Transportversicherung

Und wenn doch was schief geht?
Eine Transportversicherung für einen Umzug in die USA ist kein Hexenwerk, aber schon etwas komplexer als eine einfache Versicherung bei einem Umzug von Hamburg nach München. Das Risiko auf See ist viel größer und die Beteiligten in der Lieferkette (supply chain) manchmal schon sehr lang.

Mehr erfahren
Umzug USA | Kartons und Möbel
Umzug USA

Kartons und Möbel

Mehr erfahren
Umzug USA | Gartengeräte
Umzug USA

Gartengeräte

Mehr erfahren
UMZUGSCHECK STARTEN »

Umzugstyp-Check

Der ultimative Umzugstyp-Check

Jeder Umzug und vor allem der auf einen anderen Kontinent, ist einzigartig und etwas ganz Besonderes. Aufgrund von vielen Beteiligten wie Reedereien, Agenten, Zollbehörden und Transportdienstleistern und noch einigen mehr, wird ein Umzug zu einem individuellen und komplexen Projekt. Es gibt aber auch gleichzeitig viele Möglichkeiten, den Umzug ins Ausland abzuwickeln, was aber immer von der persönlichen Situation, den Anforderungen und den Rahmenbedingungen abhängt.

Mit diesem Umzugscheck kannst Du herausfinden, welcher Umzugstyp Du bist. Ganz unverbindlich und ohne viel Aufwand. Und wenn Du Dir nicht ganz sicher bist bei den Parametern, versuche es einfach ein zweites Mal.

Ich ziehe um mit...

Ich bleibe im Ausland (voraussichtlich)…

Ich benötige meine Sachen...

Meine Vorstellung vom Umzug ist...

Priorität hat für mich…

kostenloses Umzugs-Angebot in die USA erhalten

Elektrogeräte