UMZUG USA

Verpackung, Verladung und Abholung

Mehr erfahren »

Newsletter

Bleibe stets informiert und abonniere unseren kostenlosen Newsletter
Please enter valid email.
Looks good.
1

Wie wird mein Umzugsgut verpackt?


Je nach dem über welchen Transportweg (See oder Luft) Dein Umzugsgut versendet wird, muss die Verpackung unterschiedlich ausfallen. Bei einer Seefracht sollte möglichst alles in Folie eingeschlagen werden, damit die Möbel auf dem Meer nicht nass werden. Bei der Luftfracht wird Dein Umzugsgut obendrein in einen Airvan verpackt.

2

Wer übernimmt die Verpackung von meinem Umzugsgut?


Die Verpackung solltest Du dem Umzugsunternehmen überlassen. Die wissen genau wie man deine Sachen vor Beschädigungen schützt und haften dafür, dass alles heile bleibt.

Welche Leistungen in der Regel von einem Umzugsunternehmen erfüllt werden, kannst Du hier nachlesen. 

3

Muss ich für die Abholung vor Ort sein?


Am besten schon. Das Umzugsteam braucht jemanden, der/die sie anleitet und vorgibt welche Dinge eingepackt werden sollen und welche nicht. Wenn es Dir nicht möglich ist, während der Verpackung dabei zu sein, kannst Du auch einen Freund/eine Freundin oder ein Familienmitglied schicken.

4

Kann ein Familienmitglied die Abholung begleiten?


Ja, das ist kein Problem. Das Familienmitglied sollte aber genau wissen welche Dinge eingepackt und mitgenommen werden sollen.

5

Was kann ich mit meinem Umzugsgut machen, wenn ich schon bald abreisen muss?


Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du lässt dein Umzugsgut schon viel früher abholen und bis zur Versendung zwischenlagern oder Du beauftragst ein Familienmitglied oder einen Freund/eine Freundin die Abholung zu begleiten.

Weitere, spannende Informationen zum Thema "Umzug USA"

Umzug USA | Auslieferung
Umzug USA

Auslieferung

Mehr erfahren
Umzug USA | Transport
Umzug USA

Transport

Mehr erfahren
Umzug USA | Lebensmittel
Umzug USA

Lebensmittel

Mehr erfahren
Umzug USA | Tipps zum Umzugsgut
Umzug USA

Tipps zum Umzugsgut

Ein Umzug in die USA hat schon einen andere Dimension als "mal eben" von Hamburg nach Köln oder München umzuziehen. Es müssen viel mehr Einzelheiten bedacht werden und es sind viel mehr Unternehmen und Behörden beteiligt. Auch geht es bei vielen Dingen um Sicherheit. Auf See oder im Flugzeug oder ankommend in den USA.

Hier sind ein paar wichtige Fragen, Tipps und auch Erklärungen, die den Umzug in die USA leichter machen.

Mehr erfahren
Umzug USA | Flüssigkeiten
Umzug USA

Flüssigkeiten

Mehr erfahren
Umzug USA | Pflanzen
Umzug USA

Pflanzen

Mehr erfahren
Umzug USA | Planung
Umzug USA

Planung

Mehr erfahren
Umzug USA | Mitarbeiterentsendung
Umzug USA

Mitarbeiterentsendung

Mehr erfahren
Umzug USA | Einfuhrbestimmungen
Umzug USA

Einfuhrbestimmungen

In den USA gibt es klare Regeln für das Einführen von Gütern, die Du z. B. bei der Auswahl deines Umzugsguts beachten solltest. Die Regeln schreiben vor, welche Dokumente Du beim Zoll vorlegen musst und für welche Dinge ein Einfuhrverbot besteht.

Du weißt noch nicht, was Du mitnehmen willst, musst, darfst? Dann lies hier weiter.

Mehr erfahren
Umzug USA | Vorbereitung
Umzug USA

Vorbereitung

Mehr erfahren
Umzug USA | Visumarten
Umzug USA

Visumarten

Für die Einreise in die USA benötigst Du immer ein gültiges Visum. Je nach Bedarf, ob Du nur Urlaub machen möchtest, in den USA arbeiten oder sogar auswandern möchtest, kannst Du zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen.

Mehr erfahren
Umzug USA | Fachbegriffe
Umzug USA

Fachbegriffe

Die Logistik hat ihre eigene Sprache und Fachbegriffe, mit denen man sonst vermutlich nie in Berührung kommt. Hier haben wir ein paar der wichtigsten Begriffe zusammengestellt, die man nicht wissen muss, aber die helfen, die Welt des internationalen Umzugs und Transportes besser zu verstehen. Es ist eine Mischung aus englischen und deutschen Begriffen.

Mehr erfahren
UMZUGSCHECK STARTEN »

Umzugstyp-Check

Der ultimative Umzugstyp-Check

Jeder Umzug und vor allem der auf einen anderen Kontinent, ist einzigartig und etwas ganz Besonderes. Aufgrund von vielen Beteiligten wie Reedereien, Agenten, Zollbehörden und Transportdienstleistern und noch einigen mehr, wird ein Umzug zu einem individuellen und komplexen Projekt. Es gibt aber auch gleichzeitig viele Möglichkeiten, den Umzug ins Ausland abzuwickeln, was aber immer von der persönlichen Situation, den Anforderungen und den Rahmenbedingungen abhängt.

Mit diesem Umzugscheck kannst Du herausfinden, welcher Umzugstyp Du bist. Ganz unverbindlich und ohne viel Aufwand. Und wenn Du Dir nicht ganz sicher bist bei den Parametern, versuche es einfach ein zweites Mal.

Ich ziehe um mit...

Ich bleibe im Ausland (voraussichtlich)…

Ich benötige meine Sachen...

Meine Vorstellung vom Umzug ist...

Priorität hat für mich…

kostenloses Umzugs-Angebot in die USA erhalten

Verpackung, Verladung und Abholung